TSZA
TSZA ist auf Facebook
menu

Hawaiianischer Hulatanz

Beginner: Montag, von 19:15 bis 20:15 Uhr, kleiner Saal
Fortgeschrittene: Montag, von 20:15 bis 21:30 Uhr, kleiner Saal

Kursleiterin: Ingrid Herzog
Kontakt: kosmetikstudio-bi[at]t-online.de / Mobil: 0177 4719150

Tagesworkshop am Sonntag, von 10.00 bis 16.00 Uhr, kleiner Saal.
Termine für 2017: 19. 02., 21. 05., und 22. 10.

Nach mehrjähriger Tanzerfahrung und vielen Workshops bei verschiedenen hawaiianischen Lehrern möchte ich die Freude und Begeisterung für diese Tänze  gerne weitergeben. Wir tanzen überwiegend den modernen Hula Auana, der in der westlichen Welt vor allem bestens bekannt ist durch „Blue Hawaii“von Elvis Presley. Die Choreographie ist nicht so streng und darf verändert werden. Der traditionelle Hula wird Hula Kahiko genannt. Die Choreographie hat klare Regeln und darf auch nicht verändert werden.
Jeder kann Hula tanzen, egal welchen Alters, egal welche Figur. Durch die besondere Haltung mit leicht gebeugten Knien und den weichen schwingenden Beckenbewegungen wird der Körper beweglich und geschmeidig. Durch die Koordination von Arm- und Handbewegung zu Bein- und Fußbewegung werden die beiden Gehirnhälften aktiviert; das ist förderlich für die Konzentration. Es wird das positives Lebensgefühl gesteigert. Spaß und Freude stehen im Vordergrund. Hula wird barfuß, getanzt um die Hüfte wird ein  Pareo gebunden, oder mit traditionellen Hula-Rock, dem sogenannten Pau-Skirt.

Lasst uns das hawaiianische Aloha-Feeling spüren!

A hui hou  -  bis bald,
Ingrid Herzog